NLA OL Rep 626

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Versorgungsamt Oldenburg

Laufzeit 

1893-1932

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Das Versorgungsamt Oldenburg wurde 1919 geschaffen und ist zuständig
für die Kriegsopfer- und Hinterbliebenenversorgung und für soziale Entschädigungen.

Bestandsgeschichte 

Rep 626 Versorgungsamt Oldenburg
Zeit: 1870-1945
Umfang: 6,4 lfd. m; 402 Verzeichnungseinheiten (Stand September 2012)
Erschließung: Archivdatenbank

Die Versorgung von Militärpersonen, der Militärinvaliden und der Hinterbliebenen war bis zum Ende des Ersten Weltkrieges bei den Dienststellen von Heer und Marine auf der Ebene der Bezirkskommandos geregelt. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden aus den Bezirkskommandos I und II in Bremen 1919 die Versorgungsämter I und II gebildet. Seit dem 1.10.1919 unterstanden die Versorgungsämter im Deutschen Reich dem Reichsarbeitsministerium. Beide Bremer Versorgungsämter wurden 1928 zusammengeführt und nach Oldenburg verlegt. Nach Kriegsende waren 1918/19 bereits die Akten des früheren Versorgungsamtes der Marinestation Nordsee an das Versorgungsamt Wilhelmshaven als Nachfolgeeinrichtung gekommen. Dieses wurde später ebenfalls aufgelöst und kam mit seiner gesamten Überlieferung an das nun zuständige Versorgungsamt Oldenburg. In derselben Weise wurde mit der Versorgungsstelle Bremerhaven und dem Versorgungsamt Aurich verfahren. Das Versorgungsamt Oldenburg wurde dem Landesamt für Zentrale Soziale Aufgaben unterstellt. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Oldenburg - ist entstanden durch die Auflösung des Versorgungsamtes Oldenburg. Überliefert ist bis jetzt ausschließlich der Aktenbestand vor 1945, der vor allem die Organisation der Behörde und seine Personalaustattung widerspiegelt.

Inhalt:
Innere Verwaltung: Allgemeine Geschäftsführung und Organisation 1893-1931 (30); Personalsachen der Bediensteten 1896-1945 (300); Eigene Betriebsmittel, Haushalts- und Kassensachen 1919-1924 (6); Unterbringung des Versorgungsamtes, eigene Bausachen 1919-1931 (5); Zusammenarbeit mit anderen Versorgungsämtern und Dienststellen 1926-1931 (2); Ansprüche und Versorgung 1870-1932 (56); Spruchverfahren 1921-1932 (2);

Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen 1921-1931 (1).

Verwandte Bestände:
Best. 136 (Oldenburgisches Innenministerium); Best. 230 (Verwaltungsämter); Best. 231 (Landratsämter); Rep 400 (Verwaltungsbezirk Oldenburg); Rep 410 (Bezirksregierung Weser-Ems); Rep 630 (Gesundheitsämter); Dep 10 (Stadt Oldenburg); Dep 20

(Landkreise).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet