NLA OL Rep 947 NOR

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Strafanstalt Nordenham

Laufzeit

1941-2001

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Die Justizvollzugsanstalt Nordenham wurde 1912 als Amtsgerichtsgefängnis für Butjadingen mit ca. 40 Haftplätzen geschaffen.

Bestandsgeschichte

Rep 947 NOR Strafanstalt Nordenham
Zeit: 1941-2001
Umfang: 2,8 lfd. m, 116 Verzeichnungseinheiten (Stand Februar 2013)
Erschließung: Archivdatenbank

Während von 1910 bis 1913 das Amtsgericht in Nordenham gebaut wurde und die Planungen für den Umzug der Amtsverwaltung Butjadingen von Ellwürden nach Nordenham, das 1908 zur Stadt II. Ordnung erhoben wurde, voll im Gange waren, wurde gleichzeitig das Amtsgefängnis neben dem Amtsgericht errichtet. 1912 war das Gerichtsgefängnis, damals noch als Amtsschließerei bezeichnet, fertig gestellt.
In der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Nordenhamer Gefängnis die verfolgten Juden aus der Wesermarsch, teils auch aus Jever, vorübergehend inhaftiert, um sie dann in die Konzentrationslager zu überführen. Die Strafanstalt (Justizvollzugsanstalt) Nordenham ist heute eine Abteilung der 2000/2001 in Betrieb genommenen modernen Hauptabteilung der Justizvollzugsanstalt Oldenburg. Die fehlende Gefängnisüberlieferung aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kann nur teilweise durch die Überlieferung des Amtsgerichts Nordenham ersetzt werden.
Von 1993 bis 1999 wurde die Strafanstalt Nordenham grundlegend modernisiert. In Nordenham sind Gefangene mit einer maximalen Strafdauer von 2 Jahren untergebracht. Den Inhaftierten stehen 40 Arbeitsplätze für Tätigkeiten in Unternehmerbetrieben innerhalb des Vollzuges zur Verfügung.

Inhalt:
Gefangenenbücher 1941-1985 (25); Gefangenenpersonalakten 1963-2001 (90); Gesundheitsakten 1987 (1).

Literatur:
Trotzdem (Gefängniszeitung von Inhaftierten der JVA Oldenburg), Oldenburg 1985-1998; Justizvollzug in Niedersachsen. Die Einrichtungen, hg. vom Niedersächsischen Justizministerium, Ref. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hannover, Januar 2003 (http://www.jvasehnde.de/service/download/Vollzugseinrichtungen.pdf).

Verwandte Bestände:
Best. 133 (Oldenburgisches Justizministerium); Best. 230-5 (Verwaltungsamt Butjadingen);

Best. 231-4 (Landratsamt Wesermarsch); Rep 947 OL (Strafanstalt Oldenburg); Rep 947 VEC (Strafanstalt Vechta); Rep 947 WHV (Strafanstalt Wilhelmshaven); Rep 950 NOR (Amtsgericht Nordenham); Dep 20 WESER (Landkreis Wesermarsch).

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Nordenham [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

15520

Ebenen_ID

1