NLA AU Dep. 134

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kunstverein Aurich

Laufzeit

1988-2005

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Unterlagen zur Gründung und zu den Ausstellungen des Kunstvereins Aurich

Bestandsgeschichte

Am 7. August 2006 übergab der erste Vorsitzende des Kunstvereins Aurich, Jens Durst, dem Staatsarchiv Aurich verschiedene Unterlagen des Kunstvereins Aurich, darunter Ordner zu Ausstellungen sowie weitere Ordner mit Vereinsunterlagen (Gründung des Vereins, Abrechnungen, Schriftwechsel etc.) für ein neu einzurichtendes Depositum. Gleichzeitig wurden auch über 70 Plakate übergeben, die als Geschenk betrachtet werden sollten und somit in die Plakatsammlung eingeordnet werden konnten (Rep. 242, Nr. 263-339).

Da sich der Abschluß eines Depositalvertrages bis Juni 2008 verzögerte, wurde erst zu diesem Zeitpunkt die Erschließung der Unterlagen in Angriff genommen. Herr Jens Dirks übernahm in Vorbereitung seiner FAMI-Ausbildung in Hannover die Aufgabe, die Unterlagen zu ordnen und zu verzeichnen. Diese Arbeiten konnten noch im Juni 2008 abgeschlossen werden.

Der Bestand umfasst Unterlagen zur Gründung des Vereins und zu den verschiedenen Ausstellungen, die der Kunstverein Aurich mit Sitz im Pavillon Ellernfeld, seit 1988 organisiert hat.

Aurich, Juni 2008
Dr. Michael

Hermann

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung

Aurich, Stadt [Wohnplatz]

Zeit von

1

Zeit bis

1

Objekt_ID

10849

Ebenen_ID

1