NLA HA Hann. 300/5

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Gemeinde Emmern, Landkreis Hameln-Pyrmont

Laufzeit 

1814-1896

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Gemeindeangelegenheiten, Forst- und Holzwesen, Teilung und Verkoppelung, Varia
Findmittel: EDV-Findbuch
Umfang: 0,3 lfdm

Bestandsgeschichte 

Die nachstehend verzeichneten Akten wurden im Januar 1979 von dem Zahnarzt Dr. Kater, Wunstorf, dem Hauptstaatsarchiv in Hannover zur dauernden Aufbewahrung übergeben (vgl. P 749, Acc. 12/79). Er hatte sie auf dem Boden seines Vorfahren, des Gastwirts Kater in Emmern gefunden und sichergestellt. Der Vorfahre war im 19. Jahrhundert Bauermeister und Syndicus der Gemeinde Emmern.

Die Archivalien befanden sich in einem völlig ungeordneten Zustand, so dass die einzelnen Aktenfaszikel erst bei der Verzeichnung gebildet wurden.

Eine Einordnung der Akten in die entsprechenden Abteilungen des Amtsbestandes Hann. 74 Hameln kam nicht in Frage, da sich die Gemeindeverwaltung Emmern, heute ein Ortsteil von Emmerthal, Landkreis Hameln-Pyrmont, vorbehalten hat, diese gegebenfalls zur Herstellung einer Ortschronik auszuleihen. So wurde daraus der Bestand Hann. 300, 5 (Gemeinde Emmern) gebildet.

Hannover, im Januar 1979
gez. Boekhoff



Der kleine Bestand ist mit Hilfe von Praktikanten in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im Dezember 2003
gez. Petra

Diestelmann

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Emmern [Wohnplatz]

Zeit von 

1

Zeit bis 

1

Objekt_ID 

3957

Ebenen_ID 

1