NLA AU Rep. 227/ 3

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Verein zur Verbesserung der Pferde- und Viehzucht im Amte Aurich

Laufzeit 

1844-1861

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Zwischen 1837 und 1845 kam es in Ostfriesland auf Ämterebene zu ersten Gründungen von Züchtervereinen, so auch 1844 in Aurich. Sie veranstalteten Tierschauen, zahlten Prämien und verlosten Zuchttiere an Mitglieder.
Das Findbuch kann im Staatsarchiv Aurich eingesehen werden.

Bestandsgeschichte 

Die Gesellschaft zur Verbesserung der inländischen Pferde- und Viehzucht in Aurich wurde 1844 gegründet. Ein kleiner Teil der Akten der Gesellschaft hat dadurch erhalten, dass sie in die staatliche Registratur gelangten. Bei der Neuverzeichnung des Bestands Rep. 6 (Kriegs- und Domänenkammer) durch Dr. Deeters wurden sie 1982 aus diesem herausgelöst. Es ist anzunehmen, dass es sich dabei um einen Vorläufer des heutigen Vereins Ostfriesischer Stammviehzüchter

handelt.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Amt Aurich

Zeit von 

1828

Zeit bis 

1852

Objekt_ID 

3

Ebenen_ID 

7020

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Amt Aurich

Zeit von 

1852

Zeit bis 

1859

Objekt_ID 

106

Ebenen_ID 

6120

Georeferenzierung

Bezeichnung 

Amt Aurich

Zeit von 

1859

Zeit bis 

1885

Objekt_ID 

60

Ebenen_ID 

6320