NLA HA Hann. 83d

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Kaland zu Lüchow

Laufzeit 

1298-1915

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Grundbesitz, Erbenzins, Verkauf und Verpachtung, Ablösungen, Beihilfen, Rechnungen, Varia
Findmittel: EDV-Findbuch mit Index
Umfang: 0,7 lfdm

Bestandsgeschichte 

Vorliegender kleiner Aktenbestand (die Registratur des Lüchower Kalands, anscheinend im 18./19. Jahrhundert vom Kalands-Monitor angelegt) wurde auf dem Boden der Altregistratur der Schulabteilung der Bezirksregierung in Lüneburg 1980 aufgefunden.

Besonders bemerkenswert ist das Kopiar des Lüchower Kalands aus dem Anfang des 16. Jahrhunderts (siehe Cop. Nr. 29, alt: IX 08). Der Bestand wurde am 16. Juni 1981 an das Niedersächsische Hauptstaatsarchiv in Hannover abgegeben (Acc. 95/81).

Da er in die Registratur der Regierung nicht hineingehörte, wurde ein neuer Bestand Hann. 83d gebildet.

Hannover, den 29. Juni 1981
gez. Dr. Asch

Der kleine Bestand ist im August 2002 EDV-technisch erschlossen worden.

Hannover, im August 2002
gez. Petra Diestelmann

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet