NLA HA Hann. 82a Eschede

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Forstinspektion Eschede

Laufzeit 

1651-1870

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung 

Enthält u.a. verschiedene Forstsachen, Forstregister der Amtsvogteien Beedenbostel, Hermannsburg, der Burgvogtei Celle, der Forstreviere Siedenholz, Dalle und Schafstall
Findmittel: EDV-Findbuch 2012
Umfang: 9,0 lfdm

Hinweis: Die Akten sind teilweise durch Beschädigungen, Pilzbefall und Verunreinigungen geschädigt und können daher nur eingeschränkt zur Benutzung vorgelegt werden.

Bestandsgeschichte 

I. Behördengeschichte

Die Forstinspektion Eschede (amtlich so seit 1823 bezeichnet), ist aus einem älteren Oberförsterbezirk hervorgegangen, dessen Sitz bis 1785 Celle, dann Eschede war und der die Amtsvogteien Beedenbostel und Hermannsburg sowie die Burgvogtei Celle umfasste (vgl. Hann. 74 Celle Fach 154 Nr. 20). Nach dem Stand von 1865 gehörten zum Zuständigkeitsbereich der Forstinspektion Eschede die Ämter Bergen und Celle und ein Teil des Amts Meinersen.

Die Forstinspektion existierte bis zum Jahre 1874. Sie verlor ihren Charakter als selbständige Behörde, als im Zuge der Umorganisierung der Forstverwaltung in der Provinz Hannover die Chefs der Forstinspektionen als Dezernenten an die Finanzdirektion gezogen wurden.


II. Bestandsgeschichte

Der Bestand ist vor 1943 in das Hauptstaatsarchiv nach Hannover gelangt. Er umfasst 25 Fach (7,5 laufende Meter) und enthält fast ausschließlich Forstregister. Provenienzmäßig gehört ein Teil von diesen zum Bestand des Celleschen Oberforstamts (Hann. 82b Celle). Aus Gründen der Einheitlichkeit wurden sie jedoch hier belassen.

Der Bestand wurde 1974 geordnet.

Hannover, im Juli 1975
gez. Dr. Jörg Walter


Der Bestand ist im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im September 2006

Im Juli 2012 wurde der Bestand um die kleine Acc. 2012/095 ergänzt, die von einer im Jahr 1997 ins Hauptstaatsarchiv gelangten Abgabe des Forstamtes Fuhrberg abgetrennt und diesem Bestand zugelegt wurde.

Im November 2014 wurde der Bestand erneut ergänzt, um die Acc. 2014/140.

Hannover, im November 2014
gez. Christiane

Drewes

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet