NLA HA Hann. 74 Osterode

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Amt Osterode/Harz

Laufzeit

1513-1920

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Enthält u.a. Amtsverwaltung, Jurisdiktionssachen, Domänensachen, Forst- und Jagd, Höfesachen, Abgaben und Dienste, Bausachen, Gemeinde- und Polizeisachen, Kirche und Schule
Findmittel: EDV-Findbuch 2012
Umfang: 37,6 lfdm

Hinweis:
Wegen Pilzbefall, Verunreinigung und Beschädigungen kann es teilweise zu Benutzungsbeschränkungen kommen. Einige Archivalien werden nur noch als Mikrofiche zur Benutzung vorgelegt.

Bestandsgeschichte

I. Behördengeschichte


II. Literaturhinweise


III. Bestandsgeschichte

Der vorliegende Bestand Hann. 74 Osterode umfasst die Akten des erweiterten Amtes Osterode/Harz, das 1859 durch die Angliederung des Amtes Westerhof und der vormaligen Vogtei Katlenburg des Amtes Lindau an das ältere Amt Osterode/Harz entstand.

Der Bestand befand sich bereits vor dem Zweiten Weltkriege in sehr schlecht geordnetem Zustand im Staatsarchiv Hannover. Hinzugekommen sind lediglich 1948 (vgl. Zv. 49/1948) Schulinspektionsakten sowie 3 Aktenstücke über die Amtsverwaltung (vgl. Zv. 5/1957). Ausgeschieden und in den Bestand Landkreis Osterode/Harz (Hann. 174 Osterode) umgelagert wurden einige Polizeisachen verschiedener Art aus dem Ende des 19. und dem ersten Viertel des 20. Jahrhunderts. 1954 fand eine Aussonderung aus der völlig verwahrlosten Altregistratur auf dem Boden der Osteroder Kreisverwaltung statt, wobei 56 Aktenbündel für das Staatsarchiv Hannover bereitgestellt wurden (50 Fach Ablösungs- und Verkoppelungssachen, 1 Fach Kirchen- und Schulsachen, 5 Fach Verschiedenes, zumeist Gemeinde-, Wegebau- und Polizeisachen). Nachträglich führte der Oberkreisdirektor einen Kreistagsbeschluss herbei, dass die Akten nicht an das Staatsarchiv Hannover abgegeben werden sollten. Sie wurden dem Vernehmen nach inzwischen in ein neues Kreisarchiv überführt.

Die Osteroder Amtsakten im Staatsarchiv Hannover wurden im April/Juni 1962 nach dem "Registratur-Plan der Königlichen Ämter" zusammengeordnet, der mit kleinen Änderungen bei den Domanialia in der letzten Gliederungsschicht der Akten bereits erkennbar war. Die weitspringenden Buchstaben zeigen die enorm großen Lücken im Bestand. Mit dieser Gliederung geht die alte Fach-Einteilung nur zum Teil konform. Sie wurden als Altsignatur festgehalten, da bis zu der vorliegenden Umordnung sehr viel nach ihr zitiert worden ist. Bei der Legung der Akten

wurde innerhalb der Unterabteilungen im allgemeinen chronologisch nach dem Anfangsjahr vorgegangen, bei geringen Jahresdifferenzen jedoch auch der Folge der alten Fachnummern der Vorzug gegeben.

Hinzugekommen sind aus dem Amt Herzberg (vgl. Hann. 74 Herzberg) 7 Fach Forstregister der ehemaligen Ämter Katlenburg und Westerhof.

Hannover, November 1963
gez. Th. Ullrich

Im Rahmen eines größeren Erschließungsprojektes ist das maschinenschriftliche Findbuch in die archivische EDV-Datenbank unter der Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden. Hierbei ist die vorhandene alphanumerische Gliederung durch eine numerische Gliederung ersetzt worden.

Hannover, im Juli 2010

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet

Abgeschlossen: Nein

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt (Catlenburg-)Lindau

Zeit von

1832

Zeit bis

1859

Objekt_ID

3

Ebenen_ID

6920

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Lindau

Zeit von

1815

Zeit bis

1832

Objekt_ID

11

Ebenen_ID

7120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Westerhof

Zeit von

1852

Zeit bis

1859

Objekt_ID

56

Ebenen_ID

6120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Westerhof nördlicher Teil

Zeit von

1815

Zeit bis

1852

Objekt_ID

71

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt und Stadt Osterode

Zeit von

1815

Zeit bis

1832

Objekt_ID

14

Ebenen_ID

7120

Georeferenzierung

Bezeichnung

Gericht(e) Oldershausen-Imbshausen

Zeit von

1815

Zeit bis

1852

Objekt_ID

65

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt Westerhof südlicher Teil

Zeit von

1815

Zeit bis

1852

Objekt_ID

70

Ebenen_ID

6020

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt und Stadt Osterode

Zeit von

1859

Zeit bis

1885

Objekt_ID

34

Ebenen_ID

6320

Georeferenzierung

Bezeichnung

Amt und Stadt Osterode

Zeit von

1832

Zeit bis

1859

Objekt_ID

4

Ebenen_ID

6920