HINWEIS: Am 31.12.2019 können Genehmigungen für Nutzungsanträge enden, Bestellungen sind dann nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für eine Verlängerung des Antrags an das jeweilige Archiv.

NLA HA Hann. 74 Herzberg

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Amt Herzberg

Life span 

1515-1927

Fonds data

Short description 

Enthält u.a. Generalia, Amtsverwaltung, Hoheitssachen, Steuern, Abgaben und Dienste, Domänen-, Höfe-, Ablösungs-, Forst- und Jagd-, Militär-, Polizei-, Zunft- und Gildesachen, Teilung und Verkoppelung, Landesökonomie, Wegebau, Kirche und Schule
Findmittel: EDV-Findbuch in Bearbeitung
Umfang: 51,9 lfdm

Hinweis:
Wegen Pilzbefall, Verunreinigung und Beschädigungen kann es teilweise zu Benutzungsbeschränkungen kommen. Einige Archivalien werden nur noch als Mikrofiche zur Benutzung vorgelegt.

Custodial history 

Das größere Amt Herzberg ist 1859 erwachsen aus dem älteren
kleineren Amt Herzberg und dem Amt Scharzfels. Der hier
verzeichnete Bestand umfaßt die Akten der Ämter Herzberg und
Scharzfels, soweit sie in das Staatsarchiv übernommen werden
konnten, ferner den kleinen Zugang 8/1957 vom Staatlichen
Forstamt Kupferhütte. Nicht uerhebliche Reste, hauptsächlich
Teilungs- und Verkoppelungsakten, wurden 1954 von der
Kreisverwaltung in Osterode zurückbehalten (vgl. Vorwort zum
Bestand Hann. 74 Osterode).

Bei dem Aufbau des Bestandes, der teils lediglich geordnet,
teils verstellt vorgefunden wurde, ist die alte Gliederung
nach Möglichkeit wiederhgestellt worden, auch da, wo sie
weniger gut war als die des "Registraturplans der
Königlichen Ämter". Besondere Abweichungen zweite die
Abteilung E: Domanialia. Das möglichst weitgehende
Festhalten an der ursprünglichen Gliederung geschah auch, um
die Reihenfolge der alten Fachnummern-Einteilung nicht mehr
als erforderlich zu stören. Deswegen wurde in den meisten
Fällen auch darauf verzichtet, innerhalb der
Unterabteilungen die Akten chronologisch nach dem
Beginn-Jahr umzulegen. Es geschah meist nur dann, wenn ganz
alte Stücke hinter verhältnismäßig jungen lagen.

Hannover, den 15. Februar 1963
gez. Theodor Ullrich

Aus dem Zugang 18/57 des Staatlichen Forstamtes Lonau wurden
4 Fach Akten des Amtes Herzberg ausgesondert und in diesem
Findbuch unter den E 369,1; 419,1-2; 420,1-5; 672,1;
674,1-6; 675,1-2; 712,1; 717,1-4; 718,1-7; 720,1-3; 723,1-2
verzeichnet.

Hannover, den 18. Februar 1975
gez. Walter

Der Landkreis Osterode am Harz hat 1989 Akten des ehemaligen
Amtes Herzberg einschließlich Scharzfels an das
Hauptstaatsarchiv in Hannover abgegeben. Diese Akten sind
unter der Acc. 104/89 archiviert. Die zugehörigen
Abgabelisten wurden vorläufig in einem zweiten Findbuchband
für die Benutzung

zusammengefaßt.

Im April 2002 ist der Aktenbestand beider Findbücher im
Rahmen eines archivischen Erschließungsprojektes mit neuen
Bestellsignaturen versehen und ohne Index mit neuer
Gliederung in eine EDV-Datenbank unter Anwendung der
archivischen Fachsoftware izn-AIDA übertragen worden.

Hannover, im April 2002
gez. Petra

Diestelmann

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet

Geotagging

Name 

Amt Herzberg

Time from 

1815

Time to 

1859

Region_ID 

8

Level_ID 

6420

Geotagging

Name 

Amt Scharzfels

Time from 

1815

Time to 

1859

Region_ID 

9

Level_ID 

6420

Geotagging

Name 

Amt Herzberg

Time from 

1859

Time to 

1885

Region_ID 

32

Level_ID 

6320