NLA HA BaCl Hann. 2a

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Hannoversches Finanzministerium (BaCl)

Laufzeit

1477-1882

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Nach der Annexion des Königreichs Hannover durch Preußen im Jahr 1866 sind die den Bergbau betreffenden Akten aus der Zeit von 1673 bis 1865 zum neu gegründeten Preußischen Oberbergamt in Clausthal abgegeben worden. Die Überlieferung bezieht sich in erster Linie auf Salinenbetriebe und den Steinkohlebergbau in Südniedersachsen. Aus dem Oberharz sind insbesondere die Berichte der Berghauptmannschaft an den König in England über den Bau des Tiefen Georg Stollens zu nennen.

Enthält

Salinenbetriebe und Steinkohlebergbau in Südniedersachsen, u.a. Berichte der Berghauptmannschaft an den König in England über den Bau des Tiefen Georg Stollens

Findmittel

EDV-Findbuch

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang in lfd. M.

29,2

Benutzung

Der Bestand lagert in der Außenstelle Clausthal (Bergarchiv) des Niedersächsischen Landesarchivs. Das Archivgut kann nur dort (An der Marktkirche 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Standort LBEG) unter Berücksichtigung der entsprechendenen Schutz- und Sperrfristen nach §5 Niedersächsisches Archivgesetz (NArchG) eingesehen werden.

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

teilweise verzeichnet

Abgeschlossen: Nein