StadtA HOL G.2

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Ausarbeitungen zur Geschichte der Stadt Holzminden und des Weserberglandes

Life span 

1920-2017

Fonds data

Short description 

Inhalt: Manuskripte / Typoskripte.

Contents 

In den Bestand G.2 werden ungedruckte Arbeiten zur Geschichte des Landkreises Holzminden und der Ortschaften im Kreisgebiet (nebst angrenzenden Bereichen) sowie zu Personen mit regionalem Bezug eingestellt. Das Niveau reicht dabei im Bereich der Prüfungsarbeiten (und Wettbewerbsbeiträge) von der Grundschule bis zu Abschlussarbeiten des Universitätsstudiums (Magister). Hinzu kommen Ausarbeitungen unterschiedlichster Art. Überschneidungen ergeben sich zur Archivbibliothek, in welcher auch einige ungedruckte Arbeiten zu finden sind.

Custodial history 

In Abgrenzung zur Archivbibliothek gebildeter Sammelbestand.

Further information (fonds)

Size in m 

1,5

Person in charge 

Matthias Seeliger

Access 

Bei fast allen jüngeren Arbeiten liegt das Copyright bei der Verfasserin / dem Verfasser, weshalb dieser Bestand in die Hauptgruppe "Privates Schriftgut" eingereiht ist.