NLA OS Erw A 60

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Knop, Ursula

Life span 

1922-1987

Fonds data

Short description 

Fotos und Schriftstücke aus dem Nachlass von Ursula Knop vor allem zu deren Zeit im Reichsarbeitsdienstlager Gellenbeck

History of creator 

Ursula Knop, geb. Grötzschel ist am 19.07.1924 in Bielefeld geboren und am 19.03.2005 ebenfalls in Bielefeld verstorben. Nach ihrer kaufmännischen Ausbildung von 1940-1943 wurde sie zum Reichsarbeitsdienst von April bis Oktober 1943 ins Lager Gellenbeck berufen und leistete bis Mai 1944 Kriegshilfsdienst bei den Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerken.

Custodial history 

Fotos, Schriftstücke und einige wenige Sachgegenstände aus der Zeit in Gellenbeck wurden dem Archiv 2013 als Schenkung von Ursula Knops Tochter überlassen.

Literature 

Körner, Ulrich, Erinnerungen an meine Dienstzeit beim R.A.D." : Das Reichsarbeitsdienstlager der weibl. Jugend 4/172 in Itterbeck 1940 - Eine Fotodokumentation der Arbeitsmaid Margret Beckmann aus Rheine, in: Bentheimer Jahrbuch, Bentheim 2012. (Signatur A I 147, 2012)

Further information (fonds)

Size in m 

0,1 lfd. M. (4 Einheiten)