WirtA BS NWA 15

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Melasse-Extraktion Frellstedt

Fonds data

Custodial history 

1958 wurde die Firma Amino als Unternehmen zur Produktion von Aminosäuren und anderen Pharmawirkstoffen in Frellstedt als Schwesterfirma der bereits seit 1883 in Frellstedt bestehenden Zuckerraffinerie gegründet. Anteilseigner waren die Nordzucker GmbH und die Dr Wolfgang Boettger GmbH. Amino betrieb als mittelständisches Unternehmen (Mitte 1990er Jahre ca. 240 Beschäftigte) weltweit eine der größten Melasse-Entzuckerungsanlagen. Die Umbenennung von Amino in Melasse Extraktion Frellstedt (MEF) erfolgte aufgrund eines Management Buy-Outs im Jahre 2006, das eine neue Amino GmbH ohne die Melasse-Entzuckerung enstehen ließ. Die MEF stellte ihre Produktion im Jahre 2008 ein.

Der Bestand wurde von Herrn Druckenbrodt und Frau Elke Weyershausen erschlossen, sachthematisch gegliedert und indiziert. Der Unterzeichnende führte die Fachaufsicht und die Schlussredaktion durch.

Wolfenbüttel. September 2009

Dr. Martin Fimpel

Lit.: Gudrun Fiedler; Helmstedt und das Braunschweiger Land nach 1945: Zur wirtschaftlichen Entwicklung einer Grenzregion, in: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte Bd. 84, 2012, S. 1-41

Information / Notes

Additional information 

Abgeschlossen: nein

teilweise verzeichnet