NLA HA Celle Br. 17

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Auswärtige Mächte: Osteuropäische Fürstentümer

Laufzeit

1542-1714

Bestandsdaten

Kurzbeschreibung

Akten betr. Preußen, Kurland und Moskau
Findmittel: EDV-Findbuch 2009
Umfang: 0,8 lfdm

Bestandsgeschichte

Das vorliegende Findbuch Celle Br. 17 enthält Schriftwechsel über die Beziehungen des Celler Hofes zu den auswärtigen Mächten und zwar der Staatenwelt der "Großfürstentümer" des Ostens (Siebenbürgen, Preußen, Livland, Kurland, Moskau; unter "Preußen", wo an sich nur die Vorgänge mit dem Hochmeister- und Herzogtum dieses Namens abgelegt werden sollten, ist auch einiges über Kurbrandenburg und Königreich Preußen zu finden, vergleich jedoch im übrigen Celle Br. 20 Brandenburg). Zeitgrenze: 15. Jahrhundert bis zum Ende des Celler Herzoghauses (1705), mit einigen Nachzüglern.

Der Bestand, dessen früheres Findbuch bei der Brandkatastrophe des Staatsarchivs am 8./9. Oktober 1943 vernichtet wurde, ist unter Beibehaltung der im 19. Jahrhundert hergestellten Ordnung nach den Aktenaufschriften neu verzeichnet worden. Die Verzeichnung besorgte der Angestellte Lathwesen unter Aufsicht des Unterzeichneten.

Hannover, im Januar 1949
gez. Dr. Schnath, Archivdirektor



Der kleine Bestand ist im November 2002 mit Hilfe von Praktikanten EDV-technisch erschlossen worden. Der von Frau E. Köster 1971 erstellte Index von Orts- und Personennamen ist hierbei überarbeitet worden.

Hannover, im März

2003

Informationen/Notizen

Zusatzinformationen

Abgeschlossen: Nein

teilweise verzeichnet