StadtA HI Best. 723

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Kuratorium Unteilbares Deutschland

Life span 

1955-1991

Fonds data

Short description 

Der Bestand setzt sich überwiegend aus allgemeinem Schriftverkehr, der Organisation von Studienreisen und Literatur des Hildesheimer Ortskuratoriums zusammen, hat einen Umfang von 1 lfd. m. und umfaßt den Zeitraum von 1955-1991.

History of creator 

Das Kuratorium Unteilbares Deutschland, auch das Ortskuratorium Hildesheim, wurde am 18. Juni 1954 in Berlin gegründet. Zu den Gründern gehörten 126 Persönlichkeiten, darunter Bundespräsident Theodor Heuss und Bundeskanzler Konrad Adenauer. Ziel des Kuratoriums war die Zusammenführung der getrennten Landesteile. In der Sitzung vom 11. Juni 1991 beschloß das Ortskuratorium Hildesheim seine Auflösung.

Custodial history 

Der vorliegende Bestand wurde am 11.03.1992 vom Ortskuratorium Hildesheim an das Stadtarchiv abgegeben und von Frau C. Weigler verzeichnet.

Finding aids 

AIDA-Findbuch, maschinenschriftlich

Further information (fonds)

Size in m 

94 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, im Dezember 2008

Access 

Vorbestellung erforderlich - Wegen Lagerung im Außenmagazin kann die Vorlage erst einige Tage nach der Bestellung erfolgen.

Information / Notes

Additional information 

vorher Best. 641