StadtA HI Best. 711

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Evangelische Familien-Bildungsstätte

Life span 

1987-2019

Fonds data

Short description 

Der vorliegende Bestand enthält bislang lediglich die Jahresprogramme ab 1987. Das Stadtarchiv ist ständig bemüht, diesen Bestand zu ergänzen.

History of creator 

Die Ursprünge der Evangelischen Familienbildungsstätte, damals noch Mütter- und Elternschule, gehen bis in die 50er Jahre zurück. Damals, etwa 1958, gab es die ersten dezentralen Angebote in Gemeinderäumen der Stadt. Es waren meist Lehrgänge über Säuglingspflege und Erziehungsfragen. Im Herbst 1963 konnte die erste Hauptamtliche Mitarbeiterin gefunden werden, im März 1964 wurden Räume für die Mütterschule gestellt. Hier begann es mit 370 Teilnehmern in 40 durchgeführten Kursen. 1971 wurde die Mütterschule in Evangelische Familien-Bildungsstätte umgetauft.

Quelle: Best. 800 - III Nr. 0 b: HAZ v. 16.03.1974 und 19.10.1989

Finding aids 

AIDA-Findbuch, maschinenschriftlich

See

Corresponding archival items 

Zeitungsartikel ab 1974 sind im Bestand 800 zu finden.

Further information (fonds)

Size in m 

28 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, im August 2010