StadtA HI Best. 632

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Gemeinnützige Baugesellschaft Hildesheim AG

Life span 

1981-2017

Fonds data

History of creator 

Die Gründung der GBG (Gemeinnützigen Baugesellschaft) fand am 20.10.1892 statt. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten u. a. Oberbürgermeister Struckmann, Kaufmann Adolf Schwemann, Kommerzienrat Senking und Maurermeister Karl Müller.

Während in den ersten Jahren nach der Gründung nur Häuser gebaut wurden, die auch verkauft wurden, wurden später auch (Mehrfamilien-)Häuser gebaut, in denen man zur Miete wohnen konnte. Wohnten 1908 noch 600 Personen in 100 Wohnungen, waren es 1992 nur noch 2,1 Personen pro Wohnung. Um 1908 wurde auch ein Kindergarten in der Körnerstraße 50 mit angegliederter Sackflickerei gebaut, so dass die Frauen arbeiten konnten während ihre Kinder in Obhut waren.
Bis 1992 hatte die GBG 6500 Wohnungen bzw. Eigenheime errichtet.

Quelle: Zuhause bei der GBG 1892-1992 (WB 33176)

Further information (fonds)

Size in m 

25 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, im April 2009