StadtA HI Best. 352

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Heinrich Kloppenburg

Fonds data

Contents 

Die vorliegenden Nummern 1 bis 16 wurden im April 2005 aus der Wissenschaftlichen Bibliothek und dem Altbestand 50 HA in diesen Nachlassbestand umsigniert.

Veröffentlichungen von ihm und Aufsätze über ihn sind in der Wissenschaftlichen Bibliothek zu finden. Zeitungsartikel über Heinrich Kloppenburg sind in der Generalkartei verschlagwortet.

History of creator 

Heinrich Kloppenburg wurde am 31. Juli 1863 in Hildesheim geboren und besuchte das Gymnasium Josephinum und das Lehrerseminar in Hildesheim. Nach dem Studium wurde er Lehrer in Goslar und Ottbergen und war ab 1911 Mittelschullehrer in Hildesheim. Besonders verdient machte er sich um die Heimatforschung und die Geschichte des Bauerntums und gab an die 40 Veröffentlichungen heraus. 1943 erhielt er die Ernst-Rudorff-Plakette für Verdienste um die Heimat. Am 29. März 1952 verstarb er in Hildesheim.

Finding aids 

AIDA-Findbuch, maschinenschriftlich

Further information (fonds)

Size in m 

16 Stück

Person in charge 

Claudia Gaßmann, April 2005