SonstA LÖN

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Hermann-Löns-Archiv der Stadtbibliothek Hannover

Besuchsadresse

Straße 

Hildesheimer Str. 12

Postleitzahl 

30169

Ort 

Hannover

Wegbeschreibung 

U-Bahn-Linien ab Hbf: 1, 2, 8 (Station: Aegidientorplatz)
Straßenbahnlinien ab Hbf: 10, 17 (Haltestelle: Aegidientorplatz)
Buslinien: 120, 131, 132 (Haltestelle: Aegidientorplatz)

Landkreis 

Region Hannover

Weitere Angaben (Archiv)

Telefon 

0511 168-40483; 0511 168-42169

Telefax 

0511 168-46410

E-Mail (Poststelle) 

Stadtbibliothek-Sammlungen@Hannover-Stadt.de

Homepage 

Stadtbibliothek

Öffnungszeiten 

Archivbenutzung nach Absprache innerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Hannover (außer Samstags)

Mo. - Fr.
11:00 - 19:00 Uhr
Sa.
11:00 - 16:00 Uhr

Leitung 

Dipl.-Bibl. Detlef Kasten

Benutzung 

Voranmeldung: unbedingt erwünscht
Bestellzeiten: telefonisch oder per E-Mail nach vorheriger Absprache

Enthält 

1939 wurde in Hannover die Hermann-Löns-Gesellschaft e. V. gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hatte, Erinnerungsstücke und Literatur des "Heide"-Dichters und Journalisten Hermann Löns (1866-1914) zusammenzutragen. Den Aufbau des Archivs finanzierte hauptsächlich die Stadt Hannover, sodass 1941 das Archiv in "Städtisches Hermann-Löns-Archiv" umbenannt wurde.

Am 12.1.1967 übernahm das Kulturamt der Stadt Hannover den gesamten Bestand des Vereins. Die Stadtbibliothek erhielt zahlreiche Handschriften, Bücher von und über Löns, Bilder sowie eine Reihe von Erinnerungsstücken. Die Bilder und Erinnerungsstücke wurden an das Historische Museum in Hannover abgegeben. Die Literatur- und Manuskriptsammlung ging endgültig in den Besitz der Stadtbibliothek Hannover über.

In der Folgezeit wurden die Bestände des Archivs durch das Zusammenziehen von vorhandenen Bibliotheksbeständen, Übernahmen und Leihgaben von anderen Institutionen, durch Geschenke von Privatpersonen und Ankäufe kontinuierlich ergänzt.

Als letzte große Schenkung übernahm das Löns-Archiv im Mai 2007 die Autografensammlung des Löns-Sammlers Karl-Heinz Beckmann aus Ascheberg-Herbern.

Veröffentlichungen (Einzelwerke) 

Autographenverzeichnis. Hermann-Löns-Archiv der Stadtbibliothek Hannover / bearb. von Barbara Walter. [Hrsg.: Landeshauptstadt Hannover, Der Oberstadtdirektor, Stadtbüchereien Hannover]. - Hannover : Stadtbibl., 1993

Hermann Löns. Autographenverzeichnis I. Lebenslauf anhand überlieferter Dokumente (Briefe und Werke) aus den Jahren 1866 bis 1914 / zsgest. von Karl-Heinz Beckmann. - Ascheberg-Herbern, 2007

Hermann Löns. Autographenverzeichnis II. Widmungen in Büchern, auf Photos und in anderen Schriftstücken / zsgest. von Karl-Heinz Beckmann. Ascheberg-Herbern, 2006

Autographen Hermann Löns, Lisa Löns und Umfeld an Elfriede Schönhagen-Rotermund in der Zeit von 1907 bis 1914 /[Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (Klagenfurt-Graz-Wien)]. Karl-Heinz Beckmann (Hrg.). - Klagenfurt : Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung, 2005

Ausstattung 

Kopiergeräte für einfache Reproduktionen (sofern zulässig);
fotografische Reproduktionen auf Anfrage;
Arbeitsplätze für Laptop-Benutzung, Hot Spot (WLAN);
elektronischer Bibliothekskatalog (OPAC) für Literaturrecherchen;
öffentliche Internetarbeitsplätze;