SonstA HÖS

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Archiv des Museumsdorfes Hösseringen – Landwirtschaftsmuseum Lüneburger Heide

Besuchsadresse

Straße 

Bauernstraße 5a

Postleitzahl 

29556

Ort 

Hösseringen

Wegbeschreibung 

Vom Ortszentrum Hösseringen in die Bauernstraße in Richtung Landwirtschaftsmuseum einbiegen. Das Archiv liegt etwa 150 m entfernt auf der linken Seite der Straße im unteren Bereich eines Hofes.

Landkreis 

Landkreis Uelzen

Weitere Angaben (Archiv)

Telefon 

05826 1774 (Museumsdorf Hösseringen)

Telefax 

05826 8392 (Museumsdorf Hösseringen)

E-Mail (Poststelle) 

archiv@museumsdorf-hoesseringen.de

Homepage 

Hösseringen

Öffnungszeiten 

Es gibt keine festen Öffnungszeiten. Ein Termin kann telefonisch oder per E-Mail mit dem Museumsdorf (Ansprechpartner: Dr. Ulrich Brohm) vereinbart werden.

Leitung 

N.N.

Benutzung 

Voranmeldung: unbedingt nötig
Bestellzeiten: jederzeit

Enthält 

Das Archiv sammelt Quellen zur ländlichen Geschichte der Lüneburger Heide. Im einzelnen finden sich:

- Akten des Land- und Forstwirtschaftlichen Provinzialvereins für das Fürstentum Lüneburg
- Akten des Reichsnährstandes, Kreisbauernschaft Uelzen
- Akten des Niedersächsischen Landvolks, Kreisverband Uelzen
- Einzelbestände (u.a. Hofarchive, Archive des Landhandels und von Handwerksbetrieben)
- Personenarchive (Unterlagen von Personen, die sich mit der Geschichte des Einzugsbereiches beschäftigt haben)
- Archiv der Landmaschinenfirma Standard-Werke Bad Bevensen und Hannover
- Nachlaß des Hausforschers Gerhard Eitzen
- als Depositum: Akten der Fachhochschule Suderburg

Ausstattung 

Kopiermöglichkeit

Die Findbücher des Archivs sind über einen Link auf der Homepage des Museumsdorfes Hösseringen im Internet einsehbar.