NLA OS Erw A 100 Nr. 208

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation

Titel 

Kriegsunterlagen des Kriegsfreiwilligen Paul Kempgens

Enthält: 4 Feldpostkarten und 4 Briefe an ihn, teilweise zurück mit dem Vermerk "verwundet", Zeitungsausschnitt und Kopie der Verlustliste des Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 216, 19 Briefe und Postkarten Korrespondenz der Mutter auf der Suche nach Paul Kempgens, u.a. mit dem Gutsbesitzer Hans Grube, Hof Hagen, dem Kompanieführer Oberleutnant Pigge, dem Zentral-Nachweis-Bureau des preußischen Kriegsministeriums, dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, dem Königlich Preußischen Reserve-Feldlazarett Nr. 76 und dem Prisoners of War Information Bureau, 3 Fotos seines Grabes in Clercken-Houthulsterwald, 2 Schreiben des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge mit dem Nachweis der aktuellen Bestattung auf dem Soldatenfriedhof Menen, 1 Foto der Grabplatte, Postkarte und Informationsbroschüre der deutschen Soldatenfriedhöfe in Belgien

Laufzeit 

1914 - 1915

Alte Archivsignatur 

Akz. 2007/048

Nebenlaufzeit bis 

2006

Index-Gruppe

GEOB 

Belgien, Soldatenfriedhof

Clercken-Houthulsterwald, Belgien

Hof Hagen, Mecklenburg

Menen, Belgien, Soldatenfriedhof

PERS 

Grube, Hans, Gutsbesitzer, Hof Hagen, Mecklenburg

Kempgens, Paul, Kriegsfreiwilliger

Pigge, Oberleutnant, Kompanieführer

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Akte 0200 / 438